KAB U IkeaAm Freitag, den 28.04.2017, hat meine Klasse (KABU1) gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Pogner und Frau Große-Hovest die Ikea-Filiale in Dortmund besucht. Ziel war es, sich den Aufbau und die Lagerstruktur des Unternehmens näher anzusehen.

Gestartet haben wir mit einem gemeinsamen Frühstück im Restaurant. Danach haben wir uns mit den unterschiedlichsten Beobachtungsschwerpunkten die gesamte Filiale angesehen (Lagerbereiche, Lagerzonen, Wegstrategien, Lagerlayout, Nummernsystem und das Einlagerungssystem).

Die Ikea-Filiale in Dortmund ist - wie jede andere Filiale auch - wie folgt aufgebaut: Warenausstellung und Restaurant im Obergeschoss; Verkaufsbereich, Selbstbedienungslager, Hauptlager und Bistro im Untergeschoss. Hier konnten die einzelnen Schwerpunkte besonders gut beobachtet werden und auch die Unterschiede konnten anhand von Beispielen deutlich gemacht werden.

Wir kommen gerne wieder.

Text: Anica Wülbeck, KABU1

Auszeichnungen

ggesundeschule off

Berufsorientierung

Europaschule

Zukunftsschulen NRW

Schule im NRW-Talentscouting

Schule ohne Rassismus

Nächste Termine

Jul
17

17.07.2017 - 29.08.2017

Aug
25

25.08.2017

Aug
28

28.08.2017

Aug
29

29.08.2017

Anmeldung eLearning
Login für LehrerInnen
Schulrecht
Terminkalender

bbutton_02_onLebenslanges Lernenbbutton_04_onbbutton_03_onbbutton_06_onbbutton_05_on...bewerten Sie unsere HomePage bei schulhomepage.de......hier zu den Bildungsgängen am BK Herne anmelden...SozialgenialFacebook   

Kontakt

Für einen schnellen Kontakt, hier die wichtigsten Daten.

  • Hot line: +49 2323 162631

Mulvany Berufskolleg in der Cloud

Wir sind auf folgenden sozialen Netzwerken. Folgen Sie uns...