Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen...

In Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) Bielefeld bietet Ihnen das Berufliche Bildungswerk e.V. parallel zum Fachschulunterricht das (Fern-)Studium Betriebswirtschaftslehre B.A. in den Räumlichkeiten des Mulvany Berufskollegs Herne an.

Welche Vorteile bietet das integrative Studium zum Staatlich geprüften Betriebswirt 
und zum Bachelor of Arts?

Im Rahmen der Kooperation mit der FHM Bielefeld können Sie zwei Qualifikationen zeitgleich erwerben.
Sie als (Fach-)Abiturient*innen haben die Möglichkeit,

  • sich zum Staatlich geprüften Betriebswirt*in weiter zu qualifizieren und
  • den Bachelor of Arts (B.A.) vor Ort in Herne zu erwerben.

Der in der Wirtschafts- und Berufswelt allgemein anerkannte Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft) ermöglicht Ihnen zudem den Zugang zu einem Masterstudium und zur Promotion.

Außerdem bietet Ihnen das integrative Studium folgende Vorteile:

  • Die Inhalte und Leistungsbewertungen der Fachschule für Wirtschaft werden auch für das Studium angerechnet. Hierdurch entsteht Ihnen keine Doppelbelastung.
  • Aufgrund der Organisation und Struktur des Studiums, haben Sie keine finanziellen Einbußen. Sie stehen Ihrem Unternehmen vollumfänglich zu den klassischen Arbeitszeiten zur Verfügung.
  • Die Struktur des integrativen Studienmodells gewährleistet Ihnen eine optimale Vereinbarkeit von Beruf, Familie, Weiterbildung und Studium.
  • Lernen findet in kleinen Studiengruppen statt.
  • Sie werden durch die Dozent*innen individuell beraten und betreut. Die Dozent*innen sind gleichzeitig die Lehrer*innen der Fachschule. Sie werden somit verantwortungsvoll und zielgerichtet auf die Prüfungen der Fachschule und des Studiums vorbereitet.
  • Die Prüfnachweise und Abschlussprüfungen werden direkt vor Ort in Herne abgenommen.
 
Wie lange dauert das Studium und welche Inhalte erwarten Sie?

Das integrative Studium in Herne dauert vier Jahre. In diesen vier Jahren werden Ihnen Fach- und Methodenkompetenz vermittelt und Ihre personale und soziale Kompetenz gestärkt. Hinzu kommen Aktivitäts- und Handlungskompetenz – u.a. die Fähigkeit, theoretisch Gelerntes in die Praxis zu übertragen und eigene Problemlösungen zu entwickeln. Die nachstehenden Studienmodule werden im integrativen Studium auf Sie zukommen: 

Allgemeine Wirtschaftskompetenz

  •  Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing/Vertrieb
  • Rewe/Controlling
  • Beschaffung/Produktion

Spezielle Wirtschaftskompetenz

  •  Internationale Wirtschaft
  • Finanzmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Unternehmensführung
  • Social Software

 Personale & soziale Kompetenz

  • Business English
  • Selbstmanagement & Selbstmarketing
  • Management Soft Skills

Aktivitäts- & Handlungskompetenz

  • Studium in der Praxis
  • Strategische Karriereplanung
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Unternehmensführung
 
Wie hoch sind die Studiengebühren?

Für das Studium an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) fallen aktuell folgende Gebühren an:

 

Integratives Fernstudium (48 Monate): 

205,00 € monatl. (9.840,00 €  insg.)

Bachelorarbeit (einmalig):

500,00 €

 

Wo können Sie sich für das integrative Studium anmelden?

 

An wen können Sie sich wenden, wenn Sie Fragen haben?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Radicke C Rademacher 2020a

Timon Radicke
Vorsitzender Berufliches Bildungswerk Herne e.V.

Daniela Rademacher
Leitung des FHM-Fernstudienzentrums Herne

Timon.Radicke@mulvany-berufskolleg.de                                               

Daniela.Rademacher@mulvany-berufskolleg.de