Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen...

Am Donnerstag, den 21. Februar fand für alle drei Klassen des Berufsgrundschuljahres ein Projekttag zum Thema Demokratie statt. Aufhänger für diesen Projekttag war die anstehende gemeinsame Klassenfahrt nach Berlin.

Zur Vorbereitung des Projekttages fand in allen drei Klassen ein Brainstorming zum Thema "Demokratie ist für mich ..." statt. Aus den Ergebnisse der drei Klassen wurden am Projekttag ein Gesamt-Mind-Map erstellt. Die Schüler zeigten verschiedenen Aspekte unserer Demokratie auf, die anschließend an sechs Lernstationen erarbeitet bzw. weiter vertieft wurden:

  • Lernstation 1: Die aktuellen Bundesminister
  • Lernstation 2: Die Kanzler der Bundesrepublik Deutschland
  • Lernstation 3: Welche Parteien gibt es?
  • Lernstation 4: Was bedeutet Demokratie?
  • Lernstation 5: Wählen - aber wie und wann?
  • Lernstation 6: Der Bundestag und seine Aufgaben

An jeder Lernstation mussten die SchülerInnen mit Hilfe vorgegebener Informationen bzw. des Internets verschiedene Aufgaben bearbeiten. Nach jeder Station musste das Lösungsblatt abgeben werden, welches anschließend von den Lehrern ausgewertet und bepunktet wurde.

Nachdem die Teams alle Lernstationen durchlaufen hatten, traten aus jeder Klasse zwei SchülerInnen zum Wettstreit an der "Magischen Wand" an. Das Siegerteam kam aus dem BGJ 2, welches auch die Tagessiegerin (Vanessa) und das beste Team stellte. Herzlichen Glückwunsch!

Am Ende des Tages wurde der Projekttag gemeinsam ausgewertet und reflektiert.

Vielen Dank an Frau Reithberger und Herrn Venghaus, die mit viel Arbeit und Liebe zum Detail diesen Tag für uns vorbereitet haben! 

1.jpg 2.jpg 5.jpg 4.jpg 3.jpg
 9.jpg  7.jpg  8.jpg  6.jpg  10.jpg