Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen...

IMG 2760Am 26. Februar 2016 las Julia Bohndorf im KULTURcafé aus ihrem Roman „Wo der Regenbogen anfängt“. Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule, des Beruflichen Gymnasiums und des Bildungsganges Kaufmännische Assistenten (Fremdsprachen) nahmen an der Veranstaltung teil.

 

Die 32-jährige Autorin verarbeitet in ihrem fiktionalen Text den Umgang mit Leukämie: 
„Maeve und Niamh McKee sind Vollwaisen. Zu allem Überfluss kämpft die elfjährige Niamh gegen Leukämie und ihre 21-jährige Schwester scheidet als Knochenmarkspenderin aus. Die beiden begeben sich auf einen Road Trip von Berlin nach Wicklow in Irland, um Niamh neuen Lebensmut zu geben und vielleicht sogar, in der Heimat ihrer Eltern, einen passenden Spender zu finden.“
So viel verrät der Klappentext – und mehr soll auch hier nicht über den Inhalt des Romans verraten werden.

IMG 2762Im Anschluss an die Lesung bot Julia Bohndorf den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Fragen zur Thematik des Buches und zum Berufsbild einer Autorin zu stellen. Dabei veranschaulichte sie ihren persönlichen Schreibprozess von der Ideenfindung bis zur Niederschrift und sprach auch sehr offen über den wirtschaftlichen Erfolg einer Autorin.
Aus dem Buchverkauf spenden übrigens der SadWolf Verlag (Bremen) 10 % seiner Einnahmen und die Autorin 5 % ihres Honorars an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS).

Daniela Walden

 

Auszeichnungen

Europaschule

Schule ohne Rassismus

Zukunftsschulen NRW

Berufsorientierung

ggesundeschule off

Nächste Termine

Mai
19

19.05.2022 - 25.05.2022

Mai
30

30.05.2022 - 03.06.2022

Anmeldung eLearning
Login für LehrerInnen
Schulrecht
Terminkalender

bbutton_02_on Lebenslanges Lernen bbutton_04_on bbutton_03_on bbutton_06_on bbutton_05_on ...bewerten Sie unsere HomePage bei schulhomepage.de... ...hier zu den Bildungsgängen am BK Herne anmelden... Sozialgenial Facebook bbutton 12   

Kontakt

Für einen schnellen Kontakt, hier die wichtigsten Daten.

  • Hot line: +49 2323 162631

 

Datenschutzerklärung

Mulvany Berufskolleg in der Cloud

Wir sind auf folgenden sozialen Netzwerken. Folgen Sie uns...