Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen...

PolizeiDie Stiftung TalentMetropole Ruhr führte am 11. September 2019 die TalentMesse Ruhr in der VELTINS-Arena in Gelsenkirchen durch. Auf der Messe stellten u. a. verschiedene Unternehmen und Hochschulen ihre aktuellen Ausbildungsangebote und (dualen) Studiengänge vor. Durch Gespräche mit Personal- und Ausbildungsleiter/-innen und vor allem auch mit Auszubildenden und Studierenden konnten die Schülerinnen und Schüler erfahren, wie der zukünftige Arbeitsalltag aussehen kann.

 

Logo TalentMesseRuhr kleinAls eine von vier Projektschulen wurde das Mulvany Berufskolleg für eine intensive Vorbereitung des Messebesuchs ausgewählt. Um bei dem vielfältigen Angebot nicht planlos über die Messe zu laufen, sondern das Angebot gezielt nutzen zu können, wurden die teilnehmenden Klassen der Jahrgangsstufe 12 des Wirtschaftsgymnasiums vor den Sommerferien durch den Besuch von Herrn Kreuzinger, Geschäftsführer der Stiftung TalentMetropole Ruhr gGmbH, Herrn Stolz von der Agentur für Arbeit Herne sowie Herrn Barduhn, Talentscout der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, vorbereitet.Gruppenfoto Talentmesse
Herr Stolz stellte hierbei zunächst verschiedene Ausbildungen und (duale) Studiengänge sowie unterschiedliche Berufsfelder vor. Herr Barduhn informierte über die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen und das Talentscouting. Herr Kreuzinger stellte die Stiftung TalentMetropole Ruhr und die TalentMesse Ruhr vor. Er präsentierte die Messebroschüre, in der alle auf der Messe anwesenden Ausbildungsbetriebe, Hochschulen und Initiativen aufgelistet und farblich nach Berufsfeldern markiert sind sowie die Bereiche für Talentförder-Angebote. Anhand eines eigens für die Messe in Kooperation mit den Pilotschulen entwickelten Berufsfahrplans, den Herr Kreuzinger passend zu der Messebroschüre präsentierte, konnten die Schülerinnen und Schüler nun individuell ihren persönlichen Fahrplan für ihr anvisiertes Berufsfeld erstellen und somit gezielt die für sie interessanten Ausbildungsbetriebe und Hochschulen in der Messebroschüre finden sowie offene Fragen im Vorfeld definieren.


BundeswehrStadt HerneMit diesem Berufsfahrplan im Gepäck wurde die teilnehmende Gruppe des Mulvany Berufskollegs am 11. September 2019 zur TalentMesse Ruhr in die VELTINS-Arena in Gelsenkirchen gebracht. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler nun selbständig an die für sie interessanten Ausbildungsbetriebe und Hochschulen herantreten und sich über die Berufsfelder informieren und in einem eigenen Beratungsbereich Tipps zu Fördermöglichkeiten einholen. Ebenfalls konnten die Schülerinnen und Schüler am Bewerbungstraining und Bewerbungsmappen-Check teilnehmen sowie Tipps zur Bewerbung durch Personaler/-innen einzelner Unternehmen im Gespräch einholen.

Insgesamt wurde der Besuch der TalentMesse Ruhr von allen Schülerinnen und Schülern sehr positiv aufgenommen und jeder konnte für sich viele neue Informationen zu Praktika, Ausbildung, Studium und vieles mehr mitnehmen.

Text und Fotos: Christian Schwering (Koordinator Talentförderung)
Projektlogo „TalentMesse Ruhr“ zur Verfügung gestellt von der Stiftung TalentMetropole Ruhr gGmbH

 

Auszeichnungen

Zukunftsschulen NRW

Europaschule

Berufsorientierung

ggesundeschule off

Schule ohne Rassismus

Nächste Termine

Okt
14

14.10.2019 - 25.10.2019

Nov
4

04.11.2019 - 06.11.2019

Nov
11

11.11.2019 - 15.11.2019

Anmeldung eLearning
Login für LehrerInnen
Schulrecht
Terminkalender

bbutton_02_onLebenslanges Lernenbbutton_04_onbbutton_03_onbbutton_06_onbbutton_05_on...bewerten Sie unsere HomePage bei schulhomepage.de......hier zu den Bildungsgängen am BK Herne anmelden...SozialgenialFacebook   

Kontakt

Für einen schnellen Kontakt, hier die wichtigsten Daten.

  • Hot line: +49 2323 162631

 

Datenschutzerklärung

Mulvany Berufskolleg in der Cloud

Wir sind auf folgenden sozialen Netzwerken. Folgen Sie uns...