Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen...

saban Denis dasginErfreulicherweise konnten wir zum dritten Mal Saban Denis Dasgin, Geschäftsführer der Online-Agentur Trendomedia und der E-Commerce Plattform ArtYourFace und Shabany, einladen. Das Ziel dieser Veranstaltung war es, unseren Schülerinnen und Schülern wichtige Informationen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben aus der Sicht eines Unternehmers zu geben.

 

Im Laufe des Vortrages berichtete Herr Dasgin von seinem persönlichen Werdegang: Aufgewachsen in einem Brennpunkt in Hagen schloss er nach der Fachoberschulreife seine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur ab. Nach der Ausbildung stellte er fest, dass dieser Beruf ihn nicht zufrieden stellt und holte im Anschluss sein Abitur nach. Nach seinem anschließenden Studium als Betriebswirt lernte er im Rahmen eines Kickerturniers seinen zukünftigen Arbeitgeber kennen und stieg so in die Online-Marketing Branche ein. Nach einem anderthalbjährigen beruflichen Aufenthalt in München entschloss er sich, sich selbstständig zu machen und gründete 2009 die Online Marketingagentur „TrendoMedia“ (www.trendomedia.com). Als weiteres Standbein gründete er im Jahre 2010 den Online Shop „ArtYourFace“ (www.ArtYourFace.de), über den er personalisierte Fotogeschenke vertreibt. Mitte 2017 ging zuletzt der Shop „Shabany“ online, über den Babytragetücher angeboten werden.
saban Denis dasgin3Im Rahmen des Vortrages sollten besonders Lernende mit Migrationshintergrund angeregt werden, nicht den Mut zu verlieren und nicht im Glauben zu sein, dass sie durch ihre Herkunft benachteiligt seien. Viel wichtiger ist es, willensstark und fleißig zu sein und sich dabei Ziele zu setzen. Darüber hinaus machte Herr Dasgin deutlich, dass sie im Leben vieles erreichen können, sofern sie an sich selbst glauben.
Zum Abschluss des Vortrages hat Herr Dasgin den Schülerinnen und Schülern Tipps mit auf den Weg gegeben, wie z. B. „Bereite dich auf alles gut vor, denn eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg“ oder „Glaube immer an dich selbst und rede dir nur Positives ein und lass dich niemals einschüchtern“. Diese Anregungen machten den Lernenden aus den Oberstufenklassen der Höheren Handelsschule Mut, da sie sich im Endstadion des Schullebens befinden und in naher Zukunft ins Berufsleben einsteigen werden.

Am Ende des Vortrages gaben die Schülerinnen und Schüler ein kurzes Feedback ab. Dabei sollten sie zum Ausdruck bringen, wie sie den Vortrag fanden und welche Erkenntnisse bzw. Eindrücke sie gewonnen und was sie für sich mitgenommen haben.
Hier einige Statements:
„Man sollte zielstrebig sein und immer weiter kämpfen.“
„Immer an sich selbst glauben. Man kann alles erreichen, wenn man daran glaubt.“
„Gib niemals auf und kämpfe für deine Ziele. Irgendwann kommt der Erfolg.“
„Ich werde mich ab jetzt mehr anstrengen und werde für meine Träume kämpfen.“
„Der Kampfgeist und der Fleiß zahlt sich irgendwann im Leben aus, auch wenn nicht alles im Leben gut läuft.“
„Jeder ist seines Glückes Schmied.“

Text und Fotos: Özlem Yilmaz, KULTURcafé

Auszeichnungen

ggesundeschule off

Europaschule

Berufsorientierung

Zukunftsschulen NRW

Schule ohne Rassismus

Nächste Termine

Anmeldung eLearning
Login für LehrerInnen
Schulrecht
Terminkalender

bbutton_02_onLebenslanges Lernenbbutton_04_onbbutton_03_onbbutton_06_onbbutton_05_on...bewerten Sie unsere HomePage bei schulhomepage.de......hier zu den Bildungsgängen am BK Herne anmelden...SozialgenialFacebook   

Kontakt

Für einen schnellen Kontakt, hier die wichtigsten Daten.

  • Hot line: +49 2323 162631

 

Datenschutzerklärung

Mulvany Berufskolleg in der Cloud

Wir sind auf folgenden sozialen Netzwerken. Folgen Sie uns...