Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen...

Sportklasse Ubungsleiter C Unter Oberstufe 0923Die neuen Module zur Ausbildung zur/m Übungsleiter*in C-Breitensport sind in der Unter- und Oberstufe der Zweijährigen Berufsfachschule mit Schwerpunkt Sport offiziell durch Petra Herrmann-Kopp vom Stadtsportbund Herne gestartet. Die Oberstufe beginnt schon mit dem Aufbaumodul für die Qualifizierung Übungsleiter*in C-Breitensport, die Unterstufe mit dem Basismodul.

 

Normalerweise muss man sich mit enormem zeitlichem und finanziellem Aufwand privat um den Erwerb einer Übungsleiter*innen C-Lizenz kümmern, doch das Mulvany Berufskolleg und der Stadtsportbund Herne haben eine Partnerschaft geschlossen, die den Erwerb der C-Lizenz in den Unterricht integriert. „Wir freuen uns darüber, dass wir unseren Schüler*innen diese tolle Möglichkeit unter der Trägerschaft des Landessportbundes NRW bieten können“, betont auch Schulleiter Thomas Brechtken und blickt in die Zukunft: „Mit dieser zusätzlichen Qualifikation können unsere Schüler*innen nicht nur Sportgruppen unterschiedlichen Alters sportübergreifend betreuen und sich in vielen unterschiedlichen Sportvereinen engagieren, sondern die sog. C-Lizenz kann auch das Sprungbrett für weitere Qualifikationen bis hin zur Trainerin oder zum Trainer eines professionellen Vereins werden. Wir lassen uns überraschen, was unsere Schüler*innen aus dieser Möglichkeit machen!“

Sportklasse Ubungsleiter C Unter Oberstufe 2 0923Im Rahmen des zweijährigen Unterrichts der Höheren Berufsfachschule mit Schwerpunkt Sport haben die Schüler*innen in der Unterstufe wöchentlich drei Stunden das Fach „Sportzusatz“, in der Oberstufe sogar vier Stunden. Das Fach „Sportzusatz“ unterteilt sich in Theorie- und Praxisunterricht. „Dabei lernen unsere Schüler*innen u.a., wie sie mit unterschiedlichen Sportgruppen zielgruppengerecht umgehen können, wie sie Bewegungs- und Sportangebote planen, organisieren, durchführen und auswerten“, erläutern die beiden Fachlehrer*innen Lena Gerdemann und Christian Schwering einige der Ziele der Ausbildung.

Händeringend werden Übungsleiter*innen C nicht nur in den Sportvereinen in Herne, sondern in ganz Deutschland gesucht. Das zumeist ehrenamtliche Engagement in Sportvereinen nimmt leider immer weiter ab – die Gründe dafür sind vielfältig. „Wir hoffen und ermutigen natürlich dazu, dass sich unsere qualifizierten Schüler*innen in Sportvereinen engagieren werden, wo sie die erlernten Spiel-, Übungs- und Koordinationsideen im Vereinstraining umsetzen können und so z.B. ein Vorbild für andere Kinder und Jugendliche bilden“, wünscht sich Brechtken und ergänzt: „Das Vereinsleben ist vielfältig – genau wie unsere Schülerschaft und unsere gesamte Gesellschaft. Mit dieser neuen Qualifizierungsmaßnahme und der Kooperation mit dem Landessportbund NRW leisten wir unseren Beitrag und hoffen, dass er viele Früchte tragen wird.“

Text und Fotos: Mulvany Berufskolleg, September 2023

Auszeichnungen

Europaschule

ggesundeschule off

Schule ohne Rassismus

Zukunftsschulen NRW

Berufsorientierung

Nächste Termine

Jul
8

08.07.2024 - 20.08.2024

Anmeldung eLearning
Login für LehrerInnen
Schulrecht
Terminkalender

bbutton_02_on Lebenslanges Lernen bbutton_04_on bbutton_03_on bbutton_06_on bbutton_05_on ...bewerten Sie unsere HomePage bei schulhomepage.de... ...hier zu den Bildungsgängen am BK Herne anmelden... Sozialgenial Facebook bbutton 12   

Kontakt

Für einen schnellen Kontakt, hier die wichtigsten Daten.

  • Hot line: +49 2323 162631

 

Datenschutzerklärung

Mulvany Berufskolleg in der Cloud

Wir sind auf folgenden sozialen Netzwerken. Folgen Sie uns...