Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen...

Plakat ErstwahlprofisHerne, April 24. Am 9. Juni 2024 ist Europawahl. Die Bürgerinnen und Bürger der EU wählen an diesem Tag die Mitglieder des Europäischen Parlaments. Wie funktioniert die Wahl? Wer darf wählen? Ist es überhaupt wichtig zu wählen?Diese und viele weitere Fragen stellen sich insbesondere auch diejenigen unserer Schüler*innen, die zum ersten Mal aufgrund ihres Alters oder einer Einbürgerung wahlberechtigt sind. Durch die Absenkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre für die diesjährige Europawahl ist diese Gruppe diesmal besonders hoch.

 

Dozentinnen ErstwahlprofisUm diese (und alle anderen) Lernenden dazu zu ermutigen, Verantwortung für die Demokratie zu übernehmen, konnten diese sich für ein zweitägiges Projekt „Erstwahlprofis“ anmelden, welches vom Heinz Kühn Bildungswerk angeboten wird. Das Projekt ist Bestandteil der bundesweiten Initiative Erstwahlprofis des HAUS RISSEN Hamburg. Aydan Özoğuz, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, unterstützt das Projekt als Schirmherrin der bundesweiten Initiative.
35 Lernende unserer Schule nahmen diese Einladung an und erlebten mit den beiden Referentinnen Chantal Schrader und Ilka Düsterhöft zwei spannende und informative Tage rund um das Thema „Europawahl“.
DiskussionZiel der engagierten Referentinnen war es bei diesem Projekt, demokratische Vorbilder auszubilden, die als Multiplikator*innen ihr Wissen und ihre Erfahrungen dann in die Klassen tragen. Außerdem gelang es ihnen, direkt etliche Jugendliche für das Wahlhelfer*innen-Amt zu begeistern.
Dass die Veranstaltung erfolgreich und rundum gelungen war, bewiesen auch die positiven Rückmeldungen in der abschließenden Feedback-Runde:
Abgabe Stimme„Was ich mitgenommen habe: dass jede Stimme zählt bei den Wahlen und dass es wichtig ist, die Demokratie aufrecht zu erhalten.“ und „Das Seminar war cool und hat sehr viel Spaß gemacht!“ meldeten die Teilnehmenden zurück.
Ihrem Wunsch nach einer intensiven Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Parteiprogrammen wird dann in den kommenden Wochen noch im Unterricht entsprochen.Einwurf Stimmzettel
Ein ganz herzliches Dankeschön an die beiden Referentinnen Chantal Schrader und Ilka Düsterhöft für ihr großes Engagement und natürlich auch an das Heinz Kühn Bildungswerk für die Ermöglichung dieses so wichtigen und bereichernden Projekts!

Text und Fotos: Barbara Koßmann, Europakoordinatorin (im Namen des KULTURcafés)

Auszeichnungen

ggesundeschule off

Zukunftsschulen NRW

Berufsorientierung

Europaschule

Schule ohne Rassismus

Nächste Termine

Mai
19

19.05.2024 - 20.05.2024

Mai
31

31.05.2024

Jul
8

08.07.2024 - 20.08.2024

Anmeldung eLearning
Login für LehrerInnen
Schulrecht
Terminkalender

bbutton_02_on Lebenslanges Lernen bbutton_04_on bbutton_03_on bbutton_06_on bbutton_05_on ...bewerten Sie unsere HomePage bei schulhomepage.de... ...hier zu den Bildungsgängen am BK Herne anmelden... Sozialgenial Facebook bbutton 12   

Kontakt

Für einen schnellen Kontakt, hier die wichtigsten Daten.

  • Hot line: +49 2323 162631

 

Datenschutzerklärung

Mulvany Berufskolleg in der Cloud

Wir sind auf folgenden sozialen Netzwerken. Folgen Sie uns...